All in One Universal Videokonferenz Lösungen

Angekis Universal Videokonferenz System

Angekis Universal Videokonferenz System

Angekis Universal Videokonferenz System

Full HD bis Ultra HD Auflösung

Mit einem USB 2.0 Anschluß läßt sich die Angekis Kamera an jeden PC anschliessen, mit Software können Sie dann sofort die Kamera nutzen.

Alle Videokonferenzen sind damit durchzuführen, egal welche Software die Kamera ist immer nötig.

Durch die PTZ Funktionen kann die Kamera per Fernbedienung das neigen, schwenken und den Zoom gesteuert werden. Duch den optischen Zoom bleibt die Bildqualität auch scharf wenn heran gezoomt wird. Im Gegensatz bei digitalem Zoom wird das Bild deutlich schlechter.

Da wo digitale Kameras unschärfe und verschwommene Videobilder liefern, kann bei einem optischen Zoom die volle Bildschärfe erzielt werden.

Die Angekis kann als Full HD oder als Ultra HD Kamera geliefert werden, uns sind im Preis mit einem Bildschirm und PC günstiger als herkömmliche Videokonferenzsysteme. Da oft Software Videokonferenz Clients in den Unternehmen verwendet werden macht es auch Sinn Angekis Kameras zu verwenden. Die Angekis Kamera unterstützt alle Videokonferenz Clients, wie z.B. Cisco WebEx, Citrix Gotomeeting, Bluejeans, LifeSize Cloud, Yealink Desktop, RHUB TurboMeeting, TrueConf, Microsoft Teams, Skype for Business und alle anderen.

Mit unserem Konzept des Universal Videokonferenz System können Unternehmen Ihre Hardware in jedem Online Meeting verwenden, es wird nur einmal die Hardware gekauft, die Software ist austauschbar. Im Gegensatz zu herkömmlichen Videokonferenzsystemen namhafter Hersteller unterstützen diese Videokonferenzsysteme in der Regel nur das standardisierte H.323 / SIP Protokoll, die kompatibilität wird durch Cloud Plattformen ermöglicht – was aber Zusatzkosten pro Montat pro Benutzerkonto bedeutet. Mache Hersteller bieten auch spezielle Hardware und Unterstützung für bestimmte Cloud Systeme an, können dann aber auch nur mit diesem System verwendet werden, dies bedeutet jedes Mal eine Einschränkung für den Nutzer und das Unternehmen. Wir empfehlen dies aber nicht, da wir die universelle Nutzung der Hardware vorziehen.

Kaufen sich Unternehmen Hardware für die Zoom Plattform, sind die Geräte so spezifisch an die Zoom Cloud angepasst dass keine Nutzung für andere Software Clients wie z.B. Microsoft Teams ermöglicht wird.

Jeder Hersteller koch sein eigenes Süppchen – wir aber nicht. Setzen Sie auf universelle Möglichkeiten der Nutzung – und Sie werden langfristig mehr profitieren.

Beispiel Installationen

Angekis Universal Videokonferenz System
Angekis Universal Videokonferenz System
Angekis Universal Videokonferenz System