Scopia Desktop SMB

Scopia Desktop SMB

Radvision Scopia XT1004 Desktop Bundle

HD Videokommunikations-Bundle bestehend aus HD Codec, HD-Kamera, Fernbedienung, 2 x Mikrofon, 12 Mbit/s Bandbreitenupgrade und 4-Sites MCU inkl. 1 Jahr Software Service.

Videokonferenzen mit der SCOPIA XT1000 SMB Edition erfüllen alle Anforderungen an Qualität und Stabilität für erfolgreiche Konferenzen. Sie ermöglicht effiziente und störungsfreie Konferenzen mit entfernten Kollegen, Kunden, Lieferanten und Partnern, spart Reisekosten und steigert die Produktivität. Mit der Möglichkeit Mitarbeiter zu Hause oder unterwegs zu erreichen, erweitert die SCOPIA SMB Edition die Grenzen Ihres Aktionsradius.

Radvision Scopia XT1004 Desktop Bundle

Hauptmerkmale der SCOPIA SMB Lösung:

  • SCOPIA XT1000 HD Raumsystem – mit dual 1080p video, full band audio und high resolution Daten Sharing
  • 4 oder 9 Teilnehmer HD MCU mit Continuous Presence – the highest capacity embedded MCU in the industry today
  • HD Desktop Conferencing – für PC und Mac, fully extending the room system experience to the desktop, including HD video und Daten Collaboration
  • Desktop Client Distribution and Licensing – no registration or user specific licenses enable desktop conferencing to be installed on an unlimited number of PCs and Macs, allowing desktop participation from virtually anywhere even for users outside the organization, such as with customers, suppliers and prospects
  • Automatik Firewall Traversal – providing an effective way to extend video communications beyond enterprise boundaries to workers at home and on the road

PDF Datenblatt: download

Video:

Über RADVISION
RADVISION  ist ein marktführender Anbieter von etablierten Produkten und Technologien für die vereinheitlichte visuelle Kommunikation über IP-, 3G- und IMS-Netzwerke. Mit seinem umfassenden Portfolio standardbasierter Videokommunikationslösungen und Entwickler-Toolkits für Sprach-, Video- und Datenkommunikation bereitet RADVISION den Weg in die Welt der Unified Communication. Hierzu kombiniert es die Leistungen von Video, Sprache, Daten und drahtloser Kommunikation, um so HD-Videokonferenzen, innovative konvergierte Mobildienste und hochgradig skalierbare video-befähigte Desktop-Plattformen in IP-, 3G- und neuen IMS-Netzen der nächsten Generation zu ermöglichen. In Deutschland ist das Unternehmen mit der RADVISION GmbH mit Sitz in Frankfurt vertreten.