CO² Reduktion durch Videokonferenzen

CO² Reduktion durch Videokonferenzen

Videokonferenzsysteme bei dem Unternehmen T-Mobile

Die Investition hatte sich bereits nach vier Monaten gerechnet und 3.000 Mitarbeiter profitieren davon.

Mit ca. 40.000 Videokonferenzen im Unternehmen wird der CO2-Ausstoß durch Flüge um ca. 7.000 Tonnen pro Jahr verringert.

Die Zero-Emission-Meeting-Initiative soll den CO² Ausstoß stark begrenzen.